FSV Frankfurt: Patrick Ochs fällt weiter aus

Kapitän steht auch gegen SG Sonnenhof Großaspach nicht zur Verfügung.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Frankfurt: Patrick Ochs fällt weiter aus
Foto: FSV Frankfurt
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Patrick Ochs, langjähriger Bundesligaspieler von Eintracht Frankfurt, VfL Wolfsburg und der TSG 1899 Hoffenheim, wird dem FSV Frankfurt auch in der Partie gegen die SG Sonnenhof Großaspach am Samstag ab 14 Uhr nicht zur Verfügung stehen. Der 32-jährige Defensivspezialist laboriert nach wie vor an einer Adduktorenzerrung. Schon seit Anfang August plagt sich FSV-Kapitän Ochs mit der hartnäckigen Verletzung herum.

Verzichten muss FSV-Trainer Roland Vrabec gegen die SGS außerdem auf die Mittelfeldspieler Leon Hammel (Knöchelverletzung) und Nahom Gebru (Reha nach Kreuzbandriss).


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: