Frankfurt: Saison-Aus für Schleusener

Angreifer fällt mit Kreuzbandriss lange aus.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Frankfurt: Saison-Aus für Schleusener
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Angreifer Fabian Schleusener vom FSV Frankfurt hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen und wird dem Zweitliga-Absteiger voraussichtlich bis zum Ende der Saison fehlen. Das ergaben Untersuchungen. Der 25-Jährige musste im Testspiel gegen den Zweitligisten Würzburger Kickers (0:6) nach einem Pressschlag bereits nach acht Minuten ausgewechselt werden.

„Das ist bitter - sowohl für Fabian Schleusener als auch für den Verein“, sagt FSV-Sportdirektor Roland Benschneider. In bisher 21 Pflichtspielen für den FSV Frankfurt in der 3. Liga sowie im DFB- und im Hessenpokal erzielte der Stürmer neun Treffer.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: