Fortuna Köln verabschiedet Flottmann und Hörnig

Vor dem Heimspiel gegen VfL Osnabrück am heutigen Mittwoch.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Fortuna Köln verabschiedet Flottmann und Hörnig
Foto: Fortuna Köln
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der nach zwei Spielen noch verlustpunktfreie SC Fortuna Köln empfängt am heutigen Mittwoch ab 19 Uhr den VfL Osnabrück. Die Gastgeber verabschieden vor dem Anpfiff mit Daniel Flottmann und Florian Hörnig zwei ehemalige Spieler.

Der langjährige Kapitän Daniel Flottmann war im Jahr 2012 vom Wuppertaler SV in die Domstadt gewechselt und schaffte 2014 mit der Fortuna den Aufstieg in die 3. Liga. Ebenfalls Teil der Aufstiegsmannschaft war Florian Hörnig, der zuvor schon für die SpVgg Unterhaching und den Chemnitzer FC zu Einsätzen in der 3. Liga gekommen war.

Während sich der 32-jährige Flottmann dem West-Regionalligisten SV Rödinghausen angeschlossen hat und dort ebenfalls auf Anhieb zum Spielführer ernannt wurde, ist sein zwei Jahre jüngerer ehemaliger Teamkollege noch auf Vereinssuche.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: