Fortuna Köln: Pause für Ruprecht und Ernst

Duo fehlt am Samstag, 14 Uhr, im NRW-Duell beim SC Preußen Münster.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Fortuna Köln: Pause für Ruprecht und Ernst
Foto: Fortuna Köln
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Tomasz Kaczmarek, Trainer von Fortuna Köln, muss am Samstag, 14 Uhr, im NRW-Duell beim SC Preußen Münster auf ein Duo verzichten. Innenverteidiger Steven Ruprecht und Rechtsverteidiger Dominik Ernst stehen wegen Gelbsperren nicht zur Verfügung.

Ruprecht war erst Ende August vom Ligakonkurrenten SV Wehen Wiesbaden nach Köln gewechselt und stand seitdem in zehn Ligaspielen auf dem Feld. Ernst gehörte bei allen 17 Einsätzen in dieser Saison zur Startelf der Fortuna. Nach Tanju Öztürk (KFC Uerdingen 05) ist der 28-Jährige erst der zweite Spieler in der 3. Liga, der wegen der zehnten Verwarnung pausieren muss.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: