Fortuna Köln: Pause für Brandenburger

23-jähriger Mittelfeldspieler fehlt in Unterhaching gelbgesperrt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Fortuna Köln: Pause für Brandenburger
Foto: Fortuna Köln
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SC Fortuna Köln muss nach der herben Heimniederlage gegen den SV Wehen Wiesbaden (0:7) nun auch auf Nico Brandenburger verzichten. Der 23-jährige Mittelfeldspieler hatte gegen Wiesbaden die fünfte Gelbe Karte gesehen und muss nun am Sonntag, 14 Uhr, in der Partie bei der SpVgg Unterhaching aussetzen.

Brandenburger absolvierte in der laufenden Spielzeit 13 von 14 Begegnungen. In allen Spielen kam der gebürtige Berliner von Beginn an zum Einsatz. Dabei steuerte er eine Torvorbereitung bei.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: