FC Ingolstadt 04 setzt langfristig auf Butler

19-jähriger Angreifer hat seinen Vertrag bei den "Schanzern" verlängert.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Ingolstadt 04 setzt langfristig auf Butler
Foto: FC Ingolstadt 04
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
In der Rückrunde der vergangenen Saison hatte Justin Butler nach fünf Toren in 15 Partien in der Staffel Süd/Südwest der A-Junioren-Bundesliga den Sprung in den Profikader des FC Ingolstadt 04 geschafft und am 24. Juni im Spiel gegen den SV Waldhof Mannheim (2:0) sein Debüt in der 3. Liga gegeben. Auch langfristig planen die "Schanzer" mit dem 19-jährigen US-Amerikaner, der seinen Vertrag in der Donaustadt jetzt verlängert hat.

"Es ist ja offensichtlich, dass es sich bei ihm um einen Diamanten für die Zukunft handelt", erklärt Roland Reichel, Sportlicher Leiter des FCI-Nachwuchsleistungszentrums. "Wenn ich sehe, wie er in der Vorbereitung oder dann auch im DFB-Pokal gegen gestandene Zweitliga-Spieler agiert, geht mir das Herz auf. Wir wünschen uns natürlich, dass er weiter hart an sich arbeitet und den eingeschlagenen Weg so fortsetzt."

Justin Butler ist neben Fatih Kaya und Jalen Hawkins damit der dritte Stürmer aus dem eigenen Nachwuchsleistungszentrum im Profikader des FC Ingolstadt 04, der in der Liga mit zwei Siegen als einziges Team optimal gestartet ist. Am Samstag, 14 Uhr, steht das Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching auf dem Programm.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: