FC Ingolstadt 04 auf der Suche nach eSportlern

"Schanzer" veranstalten am 19. und 28. Januar zunächst zwei Qualifikationsturniere.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Ingolstadt 04 auf der Suche nach eSportlern
Foto: FC Ingolstadt 04
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Ingolstadt 04 sucht erneut die besten Talente der Region in der Fußball-Simulation "FIFA 21" für sein offizielles eSports-Team. Dafür veranstaltet der FCI in Kürze wieder die "Schanzer eSports Scouting Days". Über zwei Qualifikationsturniere werden insgesamt 16 Teilnehmer für ein großes Finalturnier ermittelt. Teilnehmen kann jeder mit einem Wohnsitz in Bayern und einem Mindestalter von 16 Jahren. Der Sieger erhält die Chance auf einen Platz im eSports-Kader der Ingolstädter.

Die beiden Turniere finden am Dienstag, 19. Januar, sowie am Donnerstag, 28. Januar, statt. Die Turniere beginnen jeweils um 19 Uhr. Zwischen 18 Uhr und 18.45 Uhr müssen die Spieler ihre Teilnahme bestätigen. Das Finalturnier findet am Donnerstag, 4. Februar, statt.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: