FC Ingolstadt 04: Trio meldet sich zurück

Diawusie, Ananaou und Sussek sind im Trainingslager in Spanien dabei.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Ingolstadt 04: Trio meldet sich zurück
Foto: FC Ingolstadt 04
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mit insgesamt 27 Spielern hat der FC Ingolstadt 04 bis zum 13. Januar sein Trainingslager im spanischen Oliva Nova aufgeschlagen. Neben den beiden Nachwuchstalenten Tim Kraus (U 21) und Jalen Hawkins (U 19) sind auch drei Spieler mit dabei, die lange Zeit verletzungsbedingt ausgefallen waren.

Mit Frederic Ananou, der über Monate hinweg an einer Schulterverletzung laborierte, sowie Agyemang Diawusie, ebenfalls an der Schulter lädiert, und Patrick Sussek, der sich im Duell mit der SpVgg Unterhaching (0:0) Ende September einen Mittelfußbruch zugezogen hatte, sind allesamt nach langen Zwangspausen wieder einsatzbereit.

"Für uns alle drei ist eine sehr lange Zeit ohne echte Spielpraxis zu Ende gegangen", sagt Offensivspieler Diawusie. "Es gab immer wieder Phasen, in denen wir größere Teile des Mannschaftstrainings absolvieren konnten, anschließend aber wieder kürzertreten mussten. Jetzt ist es ein tolles Gefühl, zurück auf dem Platz zu sein und endlich wieder alles geben zu können."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: