FC Ingolstadt 04: Grund zur Freude für Hawkins

19-Jähriger gab kurz nach Vertragsunterschrift sein Drittliga-Debüt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Ingolstadt 04: Grund zur Freude für Hawkins
Foto: FC Ingolstadt 04
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Für Jalen Hawkins vom FC Ingolstadt 04 hielt das Spiel gegen Eintracht Braunschweig (0:0) einen besonderen Moment bereit: Durch seine Einwechslung in der 81. Minute für Robin Krauße gab der 19-jährige Offensivspieler sein Debüt in der 3. Liga.

Erst kurz vor der Partie hatte Hawkins bei den Schanzern einen Vertrag für die kommenden zwei Jahre unterschrieben. "Wir gehen unseren Weg weiter, kontinuierlich eigene Nachwuchsspieler im Profiteam zu etablieren", so Florian Zehe, Technischer Direktor beim FC Ingolstadt. "Jalen hat sich als Leistungsträger bei den A-Junioren hervorgetan und sich seine Chance bei den Profis erarbeitet. Wir hoffen, dass er sich weiter so reinhängt und nach und nach ein fester Bestandteil wird."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: