FC Carl Zeiss Jena: Hauptsponsor zahlt mehr

Zusammenarbeit mit Wettanbieter wird ab der neuen Saison weiter ausgebaut.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Carl Zeiss Jena: Hauptsponsor zahlt mehr
Foto: Carl Zeiss Jena
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Wettanbieter, der in der letzten Saison als Haupt- und Trikotsponsor beim FC Carl Zeiss Jena eingestiegen war, wird auch in der kommenden Spielzeit an der Seite der Thüringer bleiben. Neben dem offiziellen Titelrecht als Hauptsponsor und dem Erscheinen auf der Trikotbrust des FCC profitiert das Unternehmen außerdem von weiteren Logopräsenzen, Hospitality-Leistungen und diversen TV-relevanten Werbemaßnahmen im Stadionbereich. Das Volumen des vom Vermarktungspartner Lagardère Sports vermittelten Sponsoringvertrags wurde im Vergleich zum Vorjahr nochmals deutlich erhöht.

Chris Förster, Geschäftsführer des FC Carl Zeiss Jena, erklärt: „Wir freuen uns, dass mit der Vermarktung der Trikotbrust und somit emotionalsten Fläche, die unser Club zu bieten hat, im Bereich Sponsoring, wo wir auf einem guten Weg sind, ein wichtiger Baustein gesetzt wurde. Wir freuen uns sehr darüber, dass ein international agierendes Unternehmen, das bei unserem FCC nun seit mehr als zwei Jahren als Partner aktiv ist, auch in der kommenden Saison Hauptsponsor unseres FCC bleibt.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: