Erzgebirge Aue verlängert mit Rizzuto

Außenverteidiger erhält neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Erzgebirge Aue verlängert mit Rizzuto
Foto: Erzgebirge Aue
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Erzgebirge Aue hat den Vertrag mit Außenverteidiger Calogero Rizzuto vorzeitig verlängert. Der ursprünglich bis Ende Juni 2017 abgeschlossene Kontrakt wurde nach dem Spitzenspiel der „Veilchen“ gegen die SG Sonnenhof Großaspach (2:0) bis 2019 verlängert. In dieser Saison kam der Abwehrspieler in 20 Partien zum Einsatz.

FCE-Präsident Helge Leonhardt sagt: „Calogero Rizzuto hat bei uns eine sehr gute Entwicklung genommen. Darum ist es nur logisch, dass wir ihn langfristig an uns binden und damit auch zu einer festen Größe unserer strategischen Planung werden lassen.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: