Erfurt ohne Nikolaou in Chemnitz

Innenverteidiger fehlt bereits zum dritten Mal wegen Gelbsperre.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Erfurt ohne Nikolaou in Chemnitz
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Rot-Weiß Erfurt muss in der kommenden Begegnung am Samstag ab 14 Uhr beim Chemnitzer FC auf Jannis Nikolaou verzichten. Der 23-jährige Innenverteidiger handelte sich in der Partie gegen Preußen Münster (0:0) bereits die 15. Gelbe Karte ein. Damit muss er zum dritten Mal in der laufenden Spielzeit gelbgesperrt pausieren.

Bemerkenswert: Allein in den fünf zurückliegenden Spielen, in denen Nikolaou zum Einsatz gekommen war, wurde er jeweils einmal verwarnt. Einen Platzverweis kassierte der Abwehrspieler bisher aber noch nicht.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: