Energie Cottbus verpflichtet Gottschick aus Halberstadt

Drittliga-Neuling FC Energie Cottbus verstärkt sich zielgerichtet, damit der direkte Wiederaufstieg realistisch erscheint. Nun konnte der 20-jährige Nils Gottschick verpflichtet werden und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 mit einer einjährigen Option unterzeichnet. Vom Regionalliga Nordost-Vertreter Germania Halberstadt ist der linke Mittelfeldmann verpflichtet worden und soll eine führende Rolle bei den Lausitzern übernehmen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Energie Cottbus verpflichtet Gottschick aus Halberstadt
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
„Er soll bei uns explodieren“

Eine exzellente fußballerische Ausbildung hat Gottschick in der Jugendabteilung von Hertha BSC genießen können. FC Energie-Sportdirektor Roland Benschneider bringt seine Hoffnung zum Ausdruck: „Er soll bei uns explodieren.“ Zukünftig will der Verein mit jungen Talenten in Verbund mit erfahrenen Recken eine schlagkräftige Mannschaft zusammenstellen. Ein erfahrener Spieler ist zum Beispiel der 30-jährige Mittelfeldmann Steffen Bohl, der zurzeit mit Benschneider in Vertragsverhandlungen steckt, was der der 33-jährige Ex-Profi gegenüber der „Bild-Zeitung“ verraten hat: „Es gibt noch kein Ergebnis. Ich denke, es gibt bis Montag eine Entscheidung. Wir haben ihm ein gutes Angebot über zwei Jahre unterbreitet.“ Dem 22-jährigen Mittelfeldmann Fanol Perdedaj droht nach einem Gips nach einem Fingerbruch am 21. Juni das Ende des Trainingsbeginns.

Torgefährlichkeit in Halberstadt

Im Sommer 2012 ist Gottschick als 18-Jähriger von der Hauptstadt nach Halberstadt gewechselt und hat dort unter dem ehemaligen Cottbuser Pokalhelden Willi Kronhardt erste Erfahrungen im Seniorenbereich sammeln können. So hat der 177 cm große Spieler in der abgelaufenen Spielzeit 32 Partien bestritten in denen er elf Treffer erzielen konnte und fünf Vorlagen gab. Nun soll er für den ehemaligen Bundesligisten seine Qualitäten einsetzen.

Quelle: bild.de


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: