Energie Cottbus: Entwarnung bei Stanese

Innenband des Mittelfeldspielers nur überdehnt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Energie Cottbus: Entwarnung bei Stanese
Foto: Energie Cottbus
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Glück im Unglück für Daniel Stanese von Aufsteiger Energie Cottbus. Der 24-jährige Mittelfeldspieler hat sich in der Partie bei Preußen Münster (0:3) nicht - wie zunächst befürchtet - das Innenband im rechten Knie gerissen, sondern nur überdehnt. Für die Begegnung am Samstag, 14 Uhr, beim Karlsruher SC fällt Stanese dennoch aus.

Stanese, der auf ein Länderspiel für die kanadische Nationalmannschaft zurückblicken kann, war erst im Sommer vom Ligakonkurrenten VfR Aalen nach Cottbus gewechselt. Für Energie kam er seitdem in sieben Ligaspielen zum Einsatz.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: