Eiskalte Fortuna bezwingt HFC – Spielbericht + Bilder

Die Fortuna aus Köln ist endgültig wieder oben dran. Durch den klaren Sieg beim HFC ist man mit 47 Punkten in der Truppe der Anwärter auf den Aufstiegsrelegationsplatz. Die Mannschaft von Uwe Koschinat zeigte sich eiskalt vor dem Tor, während die Heimelf sich zwar bemühte, aber nicht wirklich für Gefahr sorgen konnten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Eiskalte Fortuna bezwingt HFC – Spielbericht + Bilder
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Volker Ballasch

Köln startete munter in die Begegnung und erzielte nach acht Minuten schon das erste Tor, allerdings sollte die Freude darüber nicht lang anhalten. Beim guten Zuspiel von Kegel soll Keita-Ruel ganz knapp im Abseits gestanden haben und so blieb es vorerst beim 0:0.

Halle hielt durchaus dagegen, geriet aber dann in der 22. Spielminute in Rückstand. Kegel hatte Ernst in Szene gesetzt, der eine gute Flanke in die Mitte brachte. Keita-Ruel stand am ersten Pfosten richtig und traf durch die Hosenträger von Schnitzler im Kasten der Hausherren.

Die Hallenser zeigten sich bemüht die passende Antwort zu finden, doch die Fortuna verteidigte den eigenen Kasten durchaus geschickt. Kurz vor der Pause hatte Zenga dann noch einmal die Chance zum Ausgleich, doch er scheiterte mit seinem Schuss aus knapp 25 Metern am gut reagierenden Mann im Tor der Domstädter.

Nach dem Seitenwechsel konnten die Gäste dann die knappe Führung erhöhen. Halle hatte Druck gemacht und rannte ins offene Messer. In der 57. Minute wurde Fetschs Schuss noch geblockt, den Abpraller verwandelte Brandenburger aus 16 Metern trocken.

Die Sachsen-Anhalter waren aber nicht geschockt und arbeiteten gegen die drohende Niederlage an, doch die Chancen, die sich boten wurden kläglich vergeben. In der 75. Minute machten die Gäste dann Alles klar. Keita-Ruel legte stark für den anlaufenden Menz quer, der aus vollem Lauf ins lange Eck verwertete und die Vorentscheidung mit dem 0:3 herbei führen.

Die Kiste war natürlich gelaufen und Halle schien sich ergeben zu haben, denn noch vorne ging vom HFC aus nicht mehr viel und es blieb letztlich beim klaren Sieg der Kölner Fortuna.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 04.03.2018 um 14.00 Uhr (27. Spieltag 2017/18)

Ergebnis: 0 : 3 (0:1)

Tore: 0:1 Keita-Ruel (21.), 0:2 Brandenburger (55.), 0:3 Menz (76.)

Hallescher FC: Schnitzler - Schilk, Kleineheismann, Franke, Baumgärtel (76. Manu) - Zenga, Gjasula - Ajani, Lindenhahn (62. Landgraf) - El-Helwe (62. Martin Ludwig), Fetsch

Fortuna Köln: Boss - Ernst, Menz, Kyere, Pazurek - Kegel (77. Andersen), Brandenburger - Scheu (82. Kessel), Dahmani, Farrona Pulido (69. Okan Kurt) - Keita-Ruel

Zuschauer: 4668

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: