Eintracht Braunschweig testet gegen Magdeburg

Ligakonkurrenten stehen sich am Samstag zum dritten Mal in dieser Saison gegenüber.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Eintracht Braunschweig testet gegen Magdeburg
Foto: Eintracht Braunschweig
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Eine Woche vor dem Punktspielstart in der 3. Liga bestreitet Eintracht Braunschweig am Samstag, 18. Januar, ein Testspiel gegen den 1. FC Magdeburg. Die Partie zwischen den beiden Ligakonkurrenten findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. In der Liga standen sich die Eintracht und der FCM bereits zweimal gegenüber (4:2 und 2:2).

Für die Braunschweiger ist das dritte Duell mit Magdeburg das erste Testspiel nach dem Trainingslager im türkischen Belek und die Generalprobe vor dem Restrundenstart am Sonntag, 26. Januar, 13 Uhr, beim TSV 1860 München. "Wir haben den Jungs gesagt, dass viel über den Willen geht. Ich glaube, die Spieler nehmen das an, was wir in den Trainingsformen trainiert haben", so Eintracht-Trainer Marco Antwerpen. "Entsprechend sind wir mit der einen Woche, die wir in Belek verbracht haben, sehr zufrieden."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: