Eintracht Braunschweig doppelt im Einsatz

CS Universitatae Craiova und FC Vaduz heißen am Sonntag die Gegner.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Eintracht Braunschweig doppelt im Einsatz
Foto: Eintracht Braunschweig
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte läuft bei Eintracht Braunschweig auf vollen Touren. Aktuell befindet sich die Mannschaft von Trainer Marco Antwerpen im türkischen Belek im Trainingslager. Für Sonntag hat der ehemalige Bundesligist dort gleich zwei Testspiele angesetzt.

Um 11.30 Uhr treffen die "Löwen" zunächst auf den rumänischen Erstligisten CS Universitatea Craiova. Gespielt wird im Limak Arcadia Atlantis Football Center. Die zweite Begegnung gegen den FC Vaduz aus Liechtenstein findet dann ab 15 Uhr im Susesi Sports Center statt. Eintracht-Trainer Antwerpen will durch die "Doppelschicht" möglichst vielen Spielern wertvolle Wettkampfpraxis verschaffen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: