Dynamo Dresden nach drittem Sieg in Serie schon Dritter

Aufstiegsaspirant setzt sich gegen SpVgg Unterhaching 2:0 durch.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Dynamo Dresden nach drittem Sieg in Serie schon Dritter
Foto: Dynamo Dresden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden pirscht sich in der 3. Liga an die Tabellenspitze heran. Nach dem 2:0 (2:0)-Heimsieg gegen die SpVgg Unterhaching belegen die Sachsen Rang drei. Beim dritten Dreier in Folge trafen Marco Hartmann (26.) und Philipp Hosiner (42.) schon vor der Pause.

Noch einen Punkt mehr als Dynamo hat der Tabellenzweite FC Ingolstadt 04 nach dem 3:1 (1:1) beim FC Bayern München II auf dem Konto und ist damit nur noch einen Zähler von Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken entfernt. Der 1. FC Kaiserslautern landete beim 1:0 (0:0) gegen den Liganeuling VfB Lübeck den ersten Heimsieg, den der eingewechselte Marlon Ritter (88.) erst in der Schlussphase perfekt machte.

Der 1. FC Magdeburg und der FC Hansa Rostock trennten sich 1:1 (1:0). Auch zwischen dem FC Viktoria Köln und dem FSV Zwickau gab es beim 1:1 (0:0) keinen Sieger.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von Henry Kelly am 27.11.2020 um 07:16 Uhr:

HenryORColumbia

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: