Dynamo Dresden: Kann Neuzugang Zeldenrust schon in Cottbus spielen?

Der Kader vom Fußball-Drittligisten SG Dynamo Dresden vergrößert sich auch vor dem zweiten Spieltag noch ein wenig. So konnte mit dem Niederländer Furghill Zeldenrust nun die 15. Neuverpflichtung bekannt gegeben werden. Schon seit einigen Wochen verdichteten sich die Gerüchte, dass der 25-jährige Angreifer zum sächsischen Traditionsverein wechseln wird. Nun herrscht endlich die Gewissheit.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Dynamo Dresden: Kann Neuzugang Zeldenrust schon in Cottbus spielen?
Foto: Dynamo Dresden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
100 000 Euro Ablösesumme fließen an Zeldenrust

Am heutigen Vormittag ist nun endlich bekannt gegeben worden, dass der Offensivspieler zu Dynamo wechseln wird. Eine Ablösesumme in Höhe von 100 000 Euro wird an seinen Ex-Verein Waalwijk gezahlt werden. Zuletzt ist der dynamische Außenbahnspieler an den niederländischen Zweitligisten Den Bosch ausgeliehen worden. Am heutigen Nachmittag wird er seine erste Trainingseinheit mit seinen neuen Teamkameraden bestreiten.

Teammanager Börner bereitet alles vor

Große Vorfreude konnte auch sein neuer Trainer Stefan Böger im Gespräch mit der „Bild-Zeitung“ registrieren, als er erklärte: „Wir waren uns einig, dass im Sturmzentrum und auf der Außenbahn noch Handlungsbedarf besteht.“ Ein Vorteil ist sicherlich auch, dass Zeldenrust auf den beiden Offensivpositionen auf den Außenbahnen eingesetzt werden kann. Nun hofft man, dass der neue Hoffnungsträger schon im Ostderby beim FC Energie Cottbus am Sonntag eingesetzt werden kann. Teammanager Martin Börner arbeitet äußerst akribisch an diesem Konzept. Schon zeitnah wird es eine Dynamo-freundliche Entscheidung geben. Dies dürfte feststehen.

Quelle: bild.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: