Duisburg bangt um Mark Flekken

Oberschenkelverhärtung beim MSV-Schlussmann diagnostiziert.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Duisburg bangt um Mark Flekken
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ilia Gruev, Trainer von Tabellenführer MSV Duisburg, bangt vor dem Spitzenspiel am Freitag ab 19 Uhr gegen den ärgsten Verfolger 1. FC Magdeburg um den Einsatz von Stammtorhüter Mark Flekken. Bei einer MRT-Untersuchung wurde beim 23-Jährigen eine Verhärtung der Oberschenkel-Muskulatur festgestellt.

Bereits beim 2:0 in Mainz war Duisburgs Nummer eins von Ersatztorhüter Marcel Lenz vertreten worden. Flekken absolviert ein individuelles Trainingsprogramm.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: