Dresden vor Rückkehr ins Mannschaftstraining

Zweite Testreihe bei Dynamo muss erneut negativ ausfallen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Dresden vor Rückkehr ins Mannschaftstraining
Foto: Dynamo Dresden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nachdem in der zurückliegenden Woche Trainer Markus Kauczinski und eine weitere Person aus dem Mannschaftskreis positiv auf das Corona-Virus getestet und die Mannschaft daraufhin in Arbeitsquarantäne geschickt worden war, ist Dynamo Dresden nun der Rückkehr ins Mannschaftstraining nähergekommen. Eine durchgeführte Testreihe brachte keinen weiteren positiven Ergebnisse. Schon kurz darauf wurden für eine weitere Testreihe Abstriche genommen.

Wenn die Ergebnisse der zweiten Testreihe ausgewertet werden konnten und sich das Ergebnis vom Vortag noch einmal bestätigen sollte, kann ab Dienstag in Vorbereitung auf das nächste Heimspiel am Samstag, 14 Uhr, gegen den 1. FC Kaiserslautern wieder das reguläre Mannschaftstraining bei den Schwarz-Gelben aufgenommen werden.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von kRxgAXVn am 18.01.2021 um 19:59 Uhr:

CwJNSKvRtqfLcMQ

Kommentar von OAenCzGpJNUaVQw am 18.01.2021 um 19:59 Uhr:

bWZgjQlvcBqeDa

Kommentar von IDoVuWjXPgK am 18.01.2021 um 22:44 Uhr:

okjlnpVhItxgFfTi

Kommentar von zicjuobwrKJxC am 18.01.2021 um 22:44 Uhr:

adUAwGImoSnEH

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: