Dresden: Testroet erzielt Tor des Monats

Fallrückzieher-Treffer des Dynamo-Stürmers von Zuschauern der ARD-Sportschau gewählt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Dresden: Testroet erzielt Tor des Monats
Foto: Testroet (Foto Huebner)
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Das Fallrückzieher-Tor von Dynamo Dresdens Stürmer Pascal Testroet im Spiel gegen den FSV Mainz 05 II (3:0) wurde im Januar zum „Tor des Monats“ gewählt. Mit einer Mehrheit von 48,3 Prozent stimmten die Zuschauer der ARD-Sportschau für Testroets spektakulären Treffer zur 1:0-Führung. Damit setzte sich der gebürtige Bocholter unter anderem gegen Konkurrenten wie Arturo Vidal (FC Bayern München) oder Vladimir Darida (Hertha BSC) von Bundesliga-Spitzenteams durch.

Testroet freute sich sehr über die Auszeichnung. „Ich gebe zu, dass ich dem Abstimmungsergebnis schon ein wenig entgegengefiebert hatte. Es ist der Traum eines jeden Stürmers, diese Ehrung einmal zu bekommen“, so der 25-jährige Dynamo-Angreifer. „Ich möchte mich bei allen Fans bedanken, die meinem Tor ihre Stimme gegeben haben.

Der bis dahin letzte „Torschütze des Monats“ aus Dresden war Klemen Lavric im Dezember 2004. Sein Fallrückzieher zum 1:0 im Zweitliga-Spiel beim FC Rot-Weiß Erfurt (1:1) war später auch zum „Tor des Jahres“ gewählt worden.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: