Darmstadt kann auf Fan-Unterstützung bauen

Beim „Endspiel“ um den Klassenerhalt zwischen den „Lilien“ und den Stuttgarter Kickers gibt es eine fünfstellige Kulisse.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Darmstadt kann auf Fan-Unterstützung bauen
Foto: SV Darmstadt 98
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ein prall gefülltes Stadion am Böllenfalltor gibt es heute beim „Endspiel“ um den Klassenerhalt zwischen dem SV Darmstadt 98 und den Stuttgarter Kickers (13.30 Uhr). Noch vor Öffnung der Tageskassen haben die „Lilien“ bereits über 10.000 Eintrittskarten für die Partie abgesetzt.

„Für dieses Finale haben wir seit Monaten gekämpft und wollen es nun auch gewinnen“, sagt SVD-Trainer Dirk Schuster, der bis November die Schwaben trainiert hatte. Cem Islamoglu und Benjamin Baier stehen dem 45-Jährigen verletzungsbedingt nicht zur Verfügung.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: