Chemnitzer FC: Verteidiger Conrad fällt bis zum Saisonende aus

Nun ist klar geworden, dass der Chemnitzer FC die letzten vier Saisonspiele ohne Kevin Conrad bestreiten muss. So hat sich der Innenverteidiger nach einem massiven Zusammenstoß im Duell mit Gegenspieler Carsten Kammlott von Rot Weiß Erfurt schon nach elf Spielminuten diese heftige Verletzung zugezogen. Konkret geht es um den Bruch des Augenhöhlenbodens und Bruch des Jochbeins der linken Gesichtshälfte.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitzer FC: Verteidiger Conrad fällt bis zum Saisonende aus
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Heine äußert sich enttäuscht über den Ausfall

Am gestrigen Montag ist Conrad operiert worden und wird in den nächsten Tagen auf der Krankenstation 53, Kiefer-Chirurgie, des Klinikums in Chemnitz verbringen müssen. CFC-Coach Karsten Heine äußert sich enttäuscht über diesen schmerzlichen Ausfall: „Nach Ronny Garbuschewski ist er der nächste Spieler, für den die Saison vorzeitig beendet ist. Das ist bitter für den Jungen und bitter für uns.“

Zahlreiche Alternativen als Conrad-Vertretung

Im Sommer 2013 kam Conrad von der TSG 1899 Hoffenheim nach Chemnitz und besitzt einen Vertrag bis zum 30. Juni diesen Jahres. Es ist bekannt, dass der Chemnitzer FC den Spieler sehr gerne mit einem neuen Kontrakt ausstatten möchte. Es gab dazu bereits Gespräche mit Conrads-Berater, die schon seit mehreren Wochen andauern. In den Heimspielen gegen Holstein Kiel und gegen den VfB Stuttgart II, sowie beim SV Wehen Wiesbaden und beim SV Elversberg 07 und auch für das Pokalendspiel beim Oberligisten FC Oberlausitz Neugersdorf wird die Position von Conrad neu besetzt werden. Es gibt verschiedene Kandidaten, die dafür in Frage kommen würden. So bietet sich etwa der gegen Erfurt eingewechselte Toni Wachsmuth ebenso an, wie Jeron Al-Hazaimeh (22), Thomas Birk (25), Marc Hensel (27) und Tom Scheffel (19).

Quelle: bild.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: