Chemnitzer FC: Philipp Sturm fällt erneut aus

21-jähriger Mittelfeldspieler hat Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel erlitten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitzer FC: Philipp Sturm fällt erneut aus
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Chemnitzer FC muss in den kommenden Partien auf Philipp Sturm verzichten. Der 21-jährige Mittelfeldspieler zog sich im Heimspiel gegen den FC Bayern München II (1:0) einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zu. Das ergaben eingehende Untersuchungen. Sturm, der wegen eines Syndesmosebandrisses schon fast die gesamte Hinserie verpasst hatte und bislang lediglich in sechs Punktspielen zum Einsatz gekommen war, wird dem CFC damit in den nächsten vier Wochen fehlen.

"Der Ausfall von Philipp tut uns weh", sagt der Chemnitzer Cheftrainer Patrick Glöckner. "Er hat sich in den letzten Wochen gut an die erste Elf herangearbeitet und gezeigt, dass er dem Team weiterhelfen kann. Ich hoffe, dass er uns schon bald wieder zur Verfügung steht."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: