Chemnitzer FC: Meniskusriss bei Velkov

30-jähriger Innenverteidiger fällt sechs bis acht Wochen lang aus.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitzer FC: Meniskusriss bei Velkov
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Aufsteiger Chemnitzer FC muss voraussichtlich sechs bis acht Wochen lang auf Kostadin Velkov verzichten. Wie sich inzwischen bei genaueren Untersuchungen herausgestellt hat, zog sich der 30-jährige Innenverteidiger im Testspiel gegen den Nordost-Regionalligisten VfB Auerbach (3:0) einen Meniskusriss zu.

"Der Ausfall von Koko wiegt schwer. Nicht nur sportlich, sondern auch menschlich", sagt CFC-Trainer David Bergner. "Sein Wille zeichnet ihn aus. Genau das wird ihm in der nun anstrengenden Phase der Rehabilitation helfen. Wir geben Koko jede Zeit der Welt und Unterstützung, die er benötigt, um bald wieder fit zu werden", so Bergner weiter.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: