Chemnitzer FC: Ein Spiel Sperre für Kevin Conrad

25-jähriger Verteidiger hatte wegen Handspiels die Rote Karte gesehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitzer FC: Ein Spiel Sperre für Kevin Conrad
Foto: Conrad (Huebner/Lemke Archiv)
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Chemnitzer FC muss nur in der Partie am heutigen Dienstag ab 19 Uhr gegen den VfB Stuttgart II auf Kevin Conrad verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) legte fest, dass der 25-jährige Verteidiger für eine Partie gesperrt wird.

Konrad hatte in der Begegnung bei der SG Sonnenhof Großaspach (2:4) wegen Handspiels die Rote Karte gesehen. Der CFC hat dem Urteil zugestimmt. Damit ist es rechtskräftig.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: