Chemnitz holt Ex-Erfurter Mikko Sumusalo

Finnischer Abwehrspieler unterschreibt beim CFC Vertrag bis zum Saisonende.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitz holt Ex-Erfurter Mikko Sumusalo
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Chemnitzer FC hat sich die Dienste von Abwehrspieler Mikko Sumusalo (27) gesichert. Der ehemalige finnische Nationalspieler, der bis zum Ende der vergangenen Spielzeit bei Rot-Weiß Erfurt unter Vertrag stand und seitdem vereinslos war, unterschrieb bei den „Himmelblauen“ einen Vertrag bis zum Saisonende (plus Option) und läuft ab sofort mit der Rückennummer 23 für den CFC auf.

Sportdirektor Steffen Ziffert erklärt: „Mikko ist ein erfahrener Spieler, der die Qualitäten und Fähigkeiten mitbringt, um vor allem unsere Defensive zu verstärken.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: