Chemnitz: Kapitän Conrad nach Mannheim

Innenverteidiger wechselt in die Regionalliga Südwest.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Chemnitz: Kapitän Conrad nach Mannheim
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach seiner Vertragsauflösung beim Chemnitzer FC steht fest, wo Kevin Conrad in der neuen Saison spielen wird. Der 26-jährige Innenverteidiger schließt sich dem aktuellen Regionalliga Südwest-Vizemeister SV Waldhof Mannheim an. Conrad unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2020.

„Ich bin froh, dass ich wieder einen Verein habe, der in der Nähe meiner Heimat liegt“, sagt der in Künzelsau im Nordosten von Baden-Württemberg (rund 120 Kilometer von Mannheim entfernt) geborene Abwehrspieler. In der vergangenen Saison absolvierte Conrad als Kapitän 32 Partien für Chemnitz.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: