Carl Zeiss Jena: Käuper wieder dabei

23-jähriger Mittelfeldspieler hat seine Gelbsperre abgesessen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Carl Zeiss Jena: Käuper wieder dabei
Foto: Carl Zeiss Jena
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Carl Zeiss Jena kann für die Partie heute, 14 Uhr, beim SV Waldhof Mannheim wieder mit Ole Käuper planen. Der 23-jährige Mittelfeldspieler hat seine Gelbsperre abgesessen und ist wieder spielberechtigt. Linksverteidiger Pierre Fassnacht wird dem FCC dagegen wegen der fünften Gelben Karte fehlen.

"Uns erwartet eine sehr gute Mannschaft mit starker Offensive, die gegen uns sicher mit viel Wucht zu Werke gehen wird", so Jenas Interimstrainer René Klingbeil. "Wir sind der Außenseiter in diesem Spiel und sollten diese Rolle klar annehmen. Die Jungs sollen sich völlig verausgaben, sich nicht schonen und alles reinpacken, was drin ist."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: