Carl Zeiss Jena: Bald wieder unter Flutlicht

Neue Anlage soll am 6. März gegen Würzburger Kickers eingeweiht werden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Carl Zeiss Jena: Bald wieder unter Flutlicht
Foto: Carl Zeiss Jena
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Fast fünf Jahre ohne abendliche Heimspiele nähern sich für den FC Carl Zeiss Jena dem Ende. Am 6. März, 19 Uhr, soll die neue Flutlichtanlage im Ernst-Abbe-Sportfeld beim Spiel gegen die Würzburger Kickers eingeweiht werden.

Im Juli 2013 war die alte Anlage aufgrund von Sicherheitsbedenken abgebaut worden. An den vier Masten hatte sich Rost gebildet. Mit den vier neuen jeweils 35 Meter hohen Flutlichtmasten erfüllt der Aufsteiger nun auch die Lizenzierungsvorgaben des DFB.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: