BVB II: Bittencourt erst im Februar wieder dabei

Der 18-jährige Offensivspieler muss wegen einer Rotsperre dreimal aussetzen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

BVB II: Bittencourt erst im Februar wieder dabei
Foto: Borussia Dortmund II
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Erst im Februar ist Borussia Dortmunds Offensivspieler Leonardo Bittencourt wieder spielberechtigt. Der 18-Jährige wurde vom DFB-Sportgericht nach seiner Roten Karte wegen einer Tätlichkeit im Bielefeld-Spiel (2:4) für drei Begegnungen gesperrt. Damit verpasst der deutsche U 21-Nationalspieler die Partie gegen Alemannia Aachen am Samstag sowie die Auswärtsspiele bei Wacker Burghausen (letztes Januar-Wochenende) und beim 1. FC Saarbrücken (erstes Februar-Wochenende). Erst eine Woche nach dem Auftritt in Saarbrücken darf Bittencourt im Heimspiel gegen Kickers Offenbach wieder mitmischen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: