Bremen U 23: Partie gegen Rostock im Weserstadion

Vorheriges Heimspiel gegen Magdeburg sorgte für Zuschauerrekord.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Bremen U 23: Partie gegen Rostock im Weserstadion
Foto: SV Werder Bremen II
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die zweite Mannschaft von Werder Bremen kann sich am Freitag, 2. März, 19 Uhr, im Spiel gegen den Aufstiegsaspiranten FC Hansa Rostock erneut auf eine größere Kulisse freuen. Die Partie findet - wie schon das Duell gegen den 1. FC Magdeburg (1:3) - im Weserstadion statt. In der 42.100 Zuschauer fassenden Arena trägt normalerweise die Bundesligamannschaft der Bremer ihre Heimspiele aus.

Gegen den Spitzenreiter aus Magdeburg stellte der Bremer Nachwuchs mit 4.810 Besuchern einen neuen vereinsinternen Zuschauerrekord auf. Der alte Bestwert datierte aus der vorherigen Saison. Am 34. Spieltag waren 4.485 Zuschauer zum Spiel der Bremer U 23 gegen den (kommenden Gegner) FC Hansa Rostock (0:2) in das Weserstadion gekommen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: