Bremen besiegt Erfurt – Spielbericht

Auch die zweite U 23 der 3. Liga konnte am Sonntag Nachmittag einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt feiern. Mit 1:0 setzte sich die Mannschaft von Neutrainer Kohfeldt gegen RWE durch. Eggestein hatte den einzigen Treffer der Partie besorgt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Bremen besiegt Erfurt – Spielbericht
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Werder Bremens U 23 begann forsch, die erste dicke Möglichkeit hatten aber die Erfurter. Nach einer Hereingabe von Tyrala verpasste Bieber in der Mitte nur haarscharf. Insgesamt waren die Thüringer auch die Mannschaft mit den besseren Chancen.

Die Bremer Amateure ließen sich aber auch nicht beeindrucken und so war es ein insgesamt ausgeglichenes Spiel. Die Nachwuchskicker des Bundesligisten wurden defensiv aber immer stärker und machten hinten geschickt dicht, vor der Pause passierte also Nichts mehr.

Bremen schien nach dem Wiederanpfiff wohl mehr Augenmerk auf das Angriffsspiel zu legen und nach wenigen Minuten gab es eine Riesenchance für Eggestein, der mit seinem Schuss aus 11 Metern aber am bärenstark reagierenden Klewin im Kasten RWEs scheiterte.

Kurz darauf entschied Eggestein das Duell mit Klewin für sich und er erzielte die mittlerweile verdiente Führung der jungen Werderaner. Aus sieben Metern vollstreckte er und beförderte das Runde ins Eckige zum 1:0.

Erfurt war nun gefordert, man wollte sich doch unbedingt mit einem Sieg ein großes Polster auf die Abstiegsränge zulegen. Nach vorne brachte die Mannschaft von Cheftrainer Krämer nicht viel auf den Platz und die Partie plätscherte dem Ende entgegen. Rot-Weiß lief langsam aber sicher die Zeit davon.

Die letzte Aktion hätte aber beinahe noch den Ausgleich gebracht. Aydin kam nach einem starken Flachpass von Tyrala am Elfmeterpunkt zum Abschluss, setzte das Ding aber über den Kasten und so blieb es beim Sieg für Werder.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 23.10.2016 um 14.00 Uhr (12. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 1 : 0 (0:0)

Tore: 1:0 Johannes Eggestein (59.)

SV Werder Bremen II: Oelschlägel - Zander, Rehfeldt, Verlaat, Volkmer - Maximilian Eggestein, Yatabaré (81. Rother), Niklas Schmidt (88. Pfitzner), Jacobsen - Kazior, Johannes Eggestein (69. Lorenzen)

Rot-Weiß Erfurt: Klewin - Pigl (85. Uzan), Menz, Nikolaou, Sumusalo - Bergmann (77. Brückner), Vocaj - Aydin, Tyrala - Kammlott, Bieber

Zuschauer: 780

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: