Braunschweig: Saisoneröffnung gegen Waldhof Mannheim

Testspiel gegen Vizemeister der Regionalliga Südwest steigt am Samstag, 21. Juli.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Braunschweig: Saisoneröffnung gegen Waldhof Mannheim
Foto: Eintracht Braunschweig
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Eintracht Braunschweig trifft bei der Saisoneröffnung am Samstag, 21. Juli, auf den Regionalliga Südwest-Vizemeister SV Waldhof Mannheim. Das letzte Freundschaftsspiel der Eintracht vor dem Saisonstart (Heimspiel gegen den Karlsruher SC am Freitag, 27. Juli) wird um 15 Uhr angepfiffen.

Rund um das Duell mit Mannheim bieten die Braunschweiger „Löwen“ für alle Fans, die für diese Partie ein Ticket erworben haben, auf dem Stadionvorplatz ein buntes Rahmenprogramm. „Wir freuen uns, dass wir eine Woche vor Saisonstart ein Testspiel gegen einen ambitionierten Regionalligisten bestreiten können. Waldhof hat zuletzt nur knapp den Aufstieg in die 3. Liga verpasst. Es wird insbesondere für unsere Zugänge interessant sein, eine Woche vor dem Ligastart schon einmal im heimischen Stadion zu spielen“, blickt Braunschweigs Sportlicher Leiter Marc Arnold auf die Saisoneröffnung.

Zuvor absolviert die Eintracht im Rahmen des Trainingslagers im pfälzischen Herxheim (vom 9. bis zum 17. Juli) ein Testspiel gegen den Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. Die Begegnung findet am Freitag, 13. Juli, 16 Uhr, auf der Sportanlage der TSG Öhringen statt.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: