Bayern München II: Hansi Flick lobt Talente

Cheftrainer des deutschen Rekordmeisters von positiver Entwicklung der U 23 angetan.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Bayern München II: Hansi Flick lobt Talente
Foto: FC Bayern München II
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die U 23 des FC Bayern München ist im Jahr 2020 in der 3. Liga das Maß der Dinge. 34 Punkte aus den 13 Begegnungen seit der Winterpause bedeuten mit einigem Abstand den Bestwert der Liga. Vorläufiger Höhepunkt war der Sprung an die Tabellenspitze mit dem 5:1-Kantersieg gegen den SV Meppen. Diese positive Entwicklung des Teams von Trainer Sebastian Hoeneß wird auch bei der ersten Mannschaft registriert.

"Unsere U 23 hat einen enormen Lauf", lobt Bundesliga-Cheftrainer Hansi Flick, der mit seiner Mannschaft gerade erst den Gewinn der achten Deutschen Meisterschaft in Folge und des 30. Titels in Serie perfekt gemacht hat. "Wenn man sieht, wie knapp es in der Vorrunde war, stellt man eine große Entwicklung fest. Es ist super für uns und den Verein, dass wir auf junge Spieler zurückgreifen können. Unser Campus leistet tolle Arbeit."

Da zuletzt mit Leon Dajaku, Lukas Mai oder Fiete Arp einige Leistungsträger verletzungsbedingt gefehlt hatten, kamen noch einige weitere U 19-Spieler zu ihrem Debüt bei der zweiten Mannschaft. Jamal Musiala (17) und Malik Tillmann (18) glänzten sogar mit Doppelpacks, avancierten damit zu Matchwinnern.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: