Aalen macht den nächsten Schritt – Spielbericht

Der VfR Aalen hat am Dienstag Abend den zweiten Sieg in der englischen Woche eingefahren und hat nun trotz der 9 Punkte Abzug 41 Punkte auf dem Konto. Gegen die Kölner Fortuna reichten der Vollmann-Truppe starke 45 Minuten, im zweiten Durchgang versuchte Köln zwar noch einmal zurück zu kommen, daraus wurde aber Nichts.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Aalen macht den nächsten Schritt – Spielbericht
Foto: imago/Eibner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der VfR erwischte einen Start nach Maß und nach nur fünf Minuten stand es 1:0. Welzmüller hatte stark auf Wegkamp durch gesteckt, der frei vor Köln-Keeper Poggenborg zur Führung einnetzte.

Die Aalener waren richtig gut drauf und versuchten nach zu legen, gerade als die Mannen von Uwe Koschinat besser wurden, gelang den Schwarz-Weißen auch schon das 2:0 in der 21. Minute. Nach eienr Ecke von Welzmüller war es wieder Wegkamp, der das Runde ins Eckige beförderte.

Die Hausherren waren hier wirklich gut drauf und drängten auch weiter in eine Richutng. Die Fortunen hingegen waren sichtlich verunsichert, versuchten aber immer wieder mit Angriffen dagegen zu halten. Und noch vor der Pause sollte die Vollmann-Elf Alles klar machen. Nach einem langen Ball von Müller verlängerte Preißinger auf Wegkamp, der dieses Mal als Vorbereiter fungierte und Morys in Szene setzte, der aus kurzer Distanz nur noch einschieben musste, um den 3:0-Pausenstand her zu stellen.

Die Gäste schienen sich aber noch nicht geschlagen gegeben zu haben und versuchten nach dem Wiederanpfiff irgendwie eine Aufholjagd zu starten, doch es fehlte ein wenig an der letzten Durchschlagskraft.

Aalen ließ die Gäste aber auch machen und konzentrierte sich auf Konter. So wäre es beinahe noch schlimmer für die Südstädter gekommen, doch Morys traf, nachdem er Poggenborg bereits umspielt hatte, aus spitzem Winkel nur das Außennetz. Auch Wegkamp bekam noch eine Chance, doch mit dem Dreierpack sollte es Nichts werden. Trotzdem feierte man in Aalen einen ungefährdeten Sieg an dem Tag, an dem das Insolvenzverfahren offiziell eröffnet wurde.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 04.04.2017 um 19.00 Uhr (31. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 3 : 0 (3:0)

Tore: 1:0 Wegkamp (5.), 2:0 Wegkamp (21.), 3:0 Morys (39.)

VfR Aalen: Bernhardt - Traut (87. Ojala), Robert Müller, Geyer, Menig - Welzmüller - Thorsten Schulz, Stanese, Preißinger (77. Kartalis) - Morys (89. Toshev), Wegkamp

Fortuna Köln: Poggenborg - Engelman, Uaferro, Jannik Schneider (46. Mimbala), Kwame - Alibaz, Oliver Schröder - Röcker, Bösing - Kessel (87. Stoffels), Dahmani (69. Koruk)

Zuschauer: 3409

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: