Aalen: Vollmann beobachtet Chemnitz

Beim 3:0 des CFC in Frankfurt im Stadion zu Gast.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Aalen: Vollmann beobachtet Chemnitz
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Peter Vollmann, Trainer des VfR Aalen, nahm den kommenden Gegner Chemnitzer FC beim 3:0-Auswärtssieg über den Zweitligaabsteiger FSV Frankfurt im Stadion unter die Lupe. Aalen hatte bereits am Freitagabend gegen Rot-Weiß Erfurt 1:1 gespielt. In Chemnitz muss der VfR am Samstag ab 14 Uhr antreten. Das Hinspiel endete 2:2, obwohl die Aalener schon 0:2 zurückgelegen hatten.

In der Gesamtbilanz gegen Chemnitz hat der VfR die Nase leicht vorn. Nach fünf Duellen stehen zwei Aalener Siege, zwei Unentschieden und ein CFC-Erfolg zu Buche.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: