Aachen: Zander-Verpflichtung geplatzt

DFB untersagt der Alemannia weitere Transfers - Alle Transfers am 31. Januar in der Übersicht

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Aachen: Zander-Verpflichtung geplatzt
Foto: dfb.de
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Hiobsbotschaft für Alemannia Aachen. Die bereits feststehende Verpflichtung von Nils Zander, der vom West-Regionalligisten FC Schalke 04 II bis zum Saisonende ausgeliehen werden sollte, ist nun doch geplatzt. Das bestätigte Oliver Ruhnert, Sportlicher Leiter der Schalker Nachwuchsabteilung gegenüber 3-liga.com. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) erteilte den finan-
ziell angeschlagenen Aachenern für Spielertransfers wegen der bestehenden
Liquiditätslücke keine Genehmigung. Das hat die Alemannia nun auch offiziell bestätigt. Laut Vereinsangaben können Verstöße gegen die erteilten Auflagen für die Schwarz-Gelben mit einem Punktabzug bestraft werden.

Arminia Bielefeld hat Mittelfeldspieler Erdogan Yesilyurt bis Saisonende an den Südwest-Regionalligisten Eintracht Trier verliehen. „Ich wollte unbedingt spielen. Das war in Bielefeld wegen der großen Konkurrenz aktuell leider nicht möglich. Es ist super, dass es mit einem Engagement in Trier geklappt hat. Hier gleich um die Aufstiegsrundenplätze mitspielen zu können, macht die Aufgabe umso interessanter“, sagte der 19-Jährige.

Rot-Weiß Erfurt reagierte auf den Abgang von Marcus Rickert (zum VfL Osnabrück) und holte mit Manuel Salz einen weiteren Torhüter. Der 27-Jährige stand zuletzt bei der Reserve des SC Freiburg zwischen den Pfosten und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013 mit einer Option auf ein weiteres Jahr. Erfurts Innenverteidiger Bernd Rauw löste seinen bis 2016 laufenden Vertrag mit sofortiger Wirkung auf und verlässt die Thüringer.

Kevin Freiberger, Offensivspieler des SV Wacker Burghausen, wechselt zum West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte. In Lotte erhält der 24-Jährige einen Vertrag bis zum Saisonende. Freiberger kam bei Wacker in dieser Saison achtmal zum Einsatz, spielte jedoch nur einmal über die volle Distanz.

Thorsten Burkhardt, der in den Planungen des SV Wehen Wiesbaden keine Rolle mehr gespielt hatte, löste seinen Vertrag bei den Hessen auf und kehrt zu seinem Ex-Club Wacker Burghausen zurück. Der 31-Jährige trug bereits von 2005 bis 2007 das Wacker-Trikot.

Quelle: www.mspw.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: