8. Spieltag; 1. FC Magdeburg - SV Werder Bremen II (Vorbericht)

Der 1. FC Magdeburg konnte am vergangenen Wochenende einen wichtigen Sieg gegen Preußen Münster feiern und so ein Abrutschen auf den letzten Tabellenplatz verhindern, wo nun die Adlerträger stehen. Bremen hingegen hat sich nach dem schwachen Start gefangen und hat den dritten Sieg im vierten Spiel gefeiert. Beide wollen nun weiter punkten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

8. Spieltag; 1. FC Magdeburg - SV Werder Bremen II (Vorbericht)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Es wird ungewöhnlich leer sein am kommenden Mittwoch in Magdeburg, denn wegen Ausschreitungen der eigenen Fans wurde der FCM zu einem Teilausschluss der Zuschauer verurteilt und so werden einige Blöcke gesperrt. Dennoch soll an den Sieg vom Wochenende angeknüpft werden.

Allerdings werden die jungen Wilden vom SV Werder Bremen schwer auszurechnen sein, denn Alexander Nouri wurde in den Profikader befördert und übernimmt dort für Viktor Skripnik. "Ein neuer Trainer kann taktisch oder personell immer einiges verändern, von daher wissen wir nicht ganz genau, was uns am Mittwoch erwartet.", so FCM-Coach Härtel zur Situation für das anstehende Spiel.

Nach dem Aufstieg von Alexander Nouri wurde an der Seitenlinie des SV Werder Bremen II bereits Ersatz für Mittwoch gefunden. Thomas Wolter wird vorerst die Truppe leiten. Dieser freut sich darüber, sein Debüt bei einer tollen Kulisse geben zu können. „Ich freue mich auf die gute Atmosphäre, die standesgemäß in Magdeburg herrscht. Zudem ist es ein Wiedersehen mit alten Bekannten wie zum Beispiel Tobias Schwede. Es wird auf jeden Fall ein interessantes Match." , verspricht dieser Spannung.

Personell muss Wolter mit dem gleichen Kader auskommen, den Nouri zuletzt zur Verfügung hatte. Weiterhin fehlen werden Käuper, Cakolli und Wasmus.

Auf Magdeburger Seite sind Rotationen keinesfalls ausgeschlossen, wie Jens Härtel noch einmal andeutete. „Das letzte Spiel von uns war sehr intensiv. Wir haben aufgrund der englischen Woche wenig Zeit zum regenerieren, weshalb wir schauen müssen, wie wir es gegen eine starke Mannschaft aus Bremen hinbekommen.“

Anpfiff in der Magdeburger MDCC-Arena ist am kommenden Mittwoch, den 21. September 2016, um 18.30 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

17.02.2018 00:00 Uhr SV Werder Bremen II - 1. FC Magdeburg
26.08.2017 14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - SV Werder Bremen II 4 - 1 (1:1)
14.03.2017 18:00 Uhr SV Werder Bremen II - 1. FC Magdeburg 0 - 1 (0:0)
21.09.2016 18:30 Uhr 1. FC Magdeburg - SV Werder Bremen II 2 - 0 (1:0)
30.01.2016 14:00 Uhr 1. FC Magdeburg - SV Werder Bremen II 1 - 1 (0:0)
21.08.2015 19:00 Uhr SV Werder Bremen II - 1. FC Magdeburg 1 - 1 (0:0)

Vergleich der Mannschaften

1. FC Magdeburg
Punkte: 7
Siege: 2
Unentschieden: 1
Niederlagen: 4
Tore: 9
Gegentore: 11
SV Werder Bremen II
Punkte: 9
Siege: 3
Unentschieden: 0
Niederlagen: 4
Tore: 9
Gegentore: 13


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: