5. Spieltag; Hallescher FC – SpVgg Unterhaching

Beim Halleschen FC hatte man sich den Start sicher anders vorgestellt. Nur zwei Punkte aus vier Spielen ist weitaus zu wenig für die Ansprüche des HFC. Gegen den Aufsteiger aus Unterhaching will man nun aber den ersten Sieg. Die Oberbayern konnten diesen schon einfahren, punkteten bislang aber nur zu Hause.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

5. Spieltag; Hallescher FC – SpVgg Unterhaching
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Volker Ballasch

Der Hallesche FC wartet nach wie vor noch auf den ersten Saisonsieg und dementsprechend ungemütlich ist die Stimmung beim HFC. Rico Schmitt, der Cheftrainer, fokussierte aber komplett auf die anstehende Aufgabe.

Er hat den Gegner analysiert und sich die Marschroute zurecht gelegt. "Entscheidend wird das Defensivverhalten sein. Auf die Konzentration in der Abwehr kommt es an, und dort auch unter Druck Lösungen zu finden. Ich bin aber optimistisch, dass wir am Wochenende den Bock umstoßen werden.", so Schmitt hoffnungsvoll.

Den Bock umstoßen werden aber auch die Gäste wollen. Zwar wurde der erste Sieg schon gefeiert, aber auswärts stehen aktuell noch 0 Punkte zur Verfügung. Im DFB-Pokal schied man gegen den Zweitligisten aus Heidenheim aus, aber dennoch nimmt man aus dem Spiel laut Coach Claus Schromm positive Dinge mit. „Man kann aus jeder Niederlage etwas mitnehmen. In diesem Spiel hat man gesehen, wie im bezahlten, höherklassigem Fußball Spiele entschieden werden.“.

In Halle will man nun aber nicht aus einer Niederlage lernen, sondern selbst gewinnen. Personell hat sich dabei nicht viel getan. Lediglich Marseiler, Nicu und Rosenzweig fallen nach wie vor aus.

Bei den Hallensern ist die Liste weit länger, so dass sich der Kader fast schon von selbst zusammen stellt. Neben dem verletzten Pintol befinden sich aktuell auch noch Gjasula, Franke, Landgraf und Stenzel im Aufbautraining. Zudem sind Manu und Barnofsky nicht einsatzbereit, da sie gesperrt sind.

Anpfiff im Halleschen ERDGAS-Sportpark ist am kommenden Samstag, den 19.August 2017, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

10.02.2018 00:00 Uhr SpVgg Unterhaching - Hallescher FC
19.08.2017 14:00 Uhr Hallescher FC - SpVgg Unterhaching 1 - 2 (0:1)
14.02.2015 14:00 Uhr Hallescher FC - SpVgg Unterhaching 2 - 1 (1:0)
27.08.2014 19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - Hallescher FC 0 - 4 (0:3)
01.03.2014 14:00 Uhr Hallescher FC - SpVgg Unterhaching 4 - 2 (1:0)
18.09.2013 18:30 Uhr SpVgg Unterhaching - Hallescher FC 0 - 0 (0:0)

Vergleich der Mannschaften

Hallescher FC
Punkte: 2
Siege: 0
Unentschieden: 2
Niederlagen: 2
Tore: 8
Gegentore: 11
SpVgg Unterhaching
Punkte: 4
Siege: 1
Unentschieden: 1
Niederlagen: 2
Tore: 5
Gegentore: 8

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg Hallescher FC: 60 % | Unentschieden: 27 % | Sieg SpVgg Unterhaching: 13 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: