31. Spieltag; SV Wacker Burghausen - SSV Jahn Regensburg

Es ist mit großer Sicherheit die letzter Chancen für den SV Wacker Burghausen, noch einmal heran zu kommen. Ausgerechnet der Verein aus Regensburg könnte den letzten Nagel in den Sarg der Schwarz-Weißen rammen. Doch davon will in Burghausen niemand etwas wissen. Es soll der Derbysieg her. Diesen strebt allerdings auch der SSV Jahn Regensburg an. Die Mannschaft von Thomas Stratos fand am vergangenen Wochenende zurück in die Erfolgsspur finden, als man gegen Münster mit 2:0 gewann. Durch einen Sieg bei den Salzachstädtern würde sogar die 40-Punkte-Marke durchbrochen werden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

31. Spieltag; SV Wacker Burghausen - SSV Jahn Regensburg
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:


Logo Wacker Burghausen (c) www.wacker1930.de


Logo Jahn Regensburg (c) www.ssv-jahn.de

Statistiken zum Spiel finden Sie weiter unten!
In den Reihen des SV Wacker Burghausen ist jedem klar, um was es im ersten Fluchtlichtspiel der laufenden gegt. "Wir wissen, dass es um viel geht und werden alles für die drei Punkte geben.“, machte der 35 Jahre alte Wackerstürmer, Henrich Bencik, deutlcih klar.

Es wären drei so wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Man könnte im besten Fall wieder auf drei Punkte auf das rettende Ufer heran kommen. Bei einer Niederlage wird es ganz schwer, für Uwe Wolf und sein Team, den drohenden Abstieg ab zu wenden. "Die Partie hat absoluten Endspielcharakter", erklärt SVW-Trainer Uwe Wolf.

Doch Regensburg schaffte es nach fünf Spielen ohne Sieg tatsächlich am vergangenen Wochenende wieder zu gewinnen und kommt mit breiter Brust zum prestigeträchtigen Derby. "Nach dem Sieg gegen Münster wäre es wichtig, gegen Burghausen direkt nachzulegen!", weiß der Jahncoach Thomas Stratos.

Der dreifache Punktgewinn gegen Münster beförderte den SSV auf Rang 12 mit 38 Punkten auf dem Konto. Durch einen Sieg gegen Wacker wäre der Klassenerhalt so gut wie sicher. "Das ist ein schwieriger Gegner, bereits im Hinspiel haben sie uns zwei Punkte abgenommen. Morgen werden sie auch wieder alles geben. Außerdem waren sie zuletzt in Heidenheim trotz der Niederlage nicht schlecht - wir müssen voll konzentriert sein und müssen unsere Chancen effektiv nutzen. Dann wird es was mit dem Derbysieg!", sagte Stratos voraus. Dies verpasste man im Hinspiel kläglich. Immer wieder stand das Burghauser Tor unter Beschuss, doch Bencik brachte die damaligen Gäste in Front. Am Ende reichte es zwar noch zum Unentschieden für Regensburg, doch war es eine gefühlte Niederlage.

Personell gibt es aus Regensburg gute Nachrichten. Oliver Hein ist wieder einsatzberechtigt, nachdem er gegen Münster seine Gelbsperre verbüßt hat. Azur Velagic wird für ihn aus der Startformation rotieren. Ein dickes Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Abdenour Amachaibou, der allem Anschein nach an einem Muskelfaserriss leidet. Defintiv ausfallen werden Fabian Trettenbach, Marius Müller und Thomas Kurz.

Auf Seiten des SV Wacker Burghausen hingegen sieht es wieder besser aus. Michael Hefele und Marco Holz haben in Heidenheim ihre Sperren verbüßt und werden wieder von Beginn an auflaufen. Dafür fehlt Angelo Hauk, der beim Ligaprimus die 10. gelbe Karte gesehen hat. Youssef Mokhtari ist erneut an der Wade verletzt, daher kann keine Diskussion um einen Einsatz des Marokkaners aufkommen.

Anpfiff des wohl brisantesten Derbys für beide Mannschaften ist am kommenden Dienstag, den 25. März 2014, um 19 Uhr.


Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

25.03.2014 19:00 Uhr Wacker Burghausen - Jahn Regensburg 2 - 2 (1:0)
05.10.2013 14:00 Uhr Jahn Regensburg - Wacker Burghausen 1 - 1 (0:0)
17.03.2012 14:00 Uhr Jahn Regensburg - Wacker Burghausen 0 - 1
24.09.2011 14:00 Uhr Wacker Burghausen - Jahn Regensburg 1 - 1
06.02.2011 14:00 Uhr Wacker Burghausen - Jahn Regensburg 0 - 1
07.08.2010 14:00 Uhr Jahn Regensburg - Wacker Burghausen 2 - 0

Vergleich der Mannschaften

Wacker Burghausen
Punkte: 28
Siege: 7
Unentschieden: 7
Niederlagen: 16
Tore: 30
Gegentore: 50
Jahn Regensburg
Punkte: 38
Siege: 10
Unentschieden: 8
Niederlagen: 12
Tore: 42
Gegentore: 43


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: