30. Spieltag; SC Paderborn – SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)

Paderborn ging früh in Führung, musste aber dann zwei Gegentreffer vom Elfmeterpunkt hinnehmen. Kurz vor Schluss gab es dann eine schockierende Szene, nach einem Zusammenprall wurde Bickel bewusstlos, war aber beim Abtransport vom Spielfeld schon wieder wach.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

30. Spieltag; SC Paderborn – SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
SCP-Coach Emmerling: "Ab der 20. Minute hatte ich dann das Gefühl, dass die Spieler anfingen, darüber nachzudenken, wie sie das Spiel nach Hause bringen. Nach den beiden Elfmetern wurde meine Mannschaft hektisch und verkrampft. Hinzu kam dann noch die Verletzung von Christian Bickel. Man hat gemerkt, dass die Mannschaft geschockt war. Jetzt haben wir nur noch acht Spiele, um den Klassenerhalt zu schaffen!"

Großaspachs Cheftrainer Oliver Zapel: „Bevor ich zum sportlichen Teil komme, möchte ich an dieser Stelle auch die Gelegenheit nutzen und im Namen des gesamten Vereins, des gesamten Teams, dem verletzten Spieler Christian Bickel viel Glück und gute Besserung wünschen. Das hat uns natürlich auch sehr bewegt und ich hoffe, dass es ihm auch schnell wieder besser geht. Zum Sportlichen: Ich muss meiner Mannschaft heute einmal mehr ein großes Kompliment aussprechen. Ich glaube, wir sind mit dem ersten Tor direkt so richtig wachgerüttelt geworden und haben dann auch relativ schnell eine Reaktion gezeigt und auch im weiteren Verlauf des Spiels den Weg zu dem Fußball gefunden, den man im bisherigen Verlauf der Saison auch von uns gewohnt war. Der Platz war schnell bespielbar und das konnten wir nutzen. Das einzige was es heute von meiner Seite aus zu bemängeln gibt, ist die Vielzahl an liegengelassenen Chancen, sodass wir es bis zur letzten Minute spannend gemacht haben. Unter dem Strich, habe ich aber einen verdienten Auswärtssieg meines Teams gesehen. Wir stehen jetzt bei 43 Punkten und können nun ziemlich beruhigt in die nächsten beiden Herausforderungen in Form von Osnabrück und Duisburg gehen, in denen wir mit viel Selbstvertrauen auftreten werden.“

Quelle: tag24.de ; sg94.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: