28. Spieltag; VfR Aalen – FSV Frankfurt (Stimmen zum Spiel)

Der VfR Aalen konnte sich gegen den FSV Frankfurt durchsetzen und so die englische Woche perfekt beendet. Für Frankfurt war es die dritte Pleite in sieben Tagen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

28. Spieltag; VfR Aalen – FSV Frankfurt (Stimmen zum Spiel)
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
FSV Frankfurts Cheftrainer Gino Lettieri: „Ich bin heute sehr enttäuscht. In der ersten Halbzeit waren wir sehr stabil, haben nicht viel zugelassen und hatten zwei sehr gute Chancen. Die Mannschaft hat dann aber durch unnötige Fehlpässe und Querpässe die Aalener zu gefährlichen Aktionen eingeladen. Das geht so nicht. Wenn wir hier die ersten 20 Minuten richtig am Drücker sind, dann können wir den Gegner nicht mit Fehlpassen aufbauen. Auf beiden Seiten war das Spiel sehr ausgeglichen. Bei dem Gegentor haben wir wieder den entscheidenden Fehler gemacht, so wie es im Moment leider ist. Wir haben jetzt ein paar Tage zum Verschnaufen und können uns wieder aufbauen. Die Köpfe werden wir trotz der harten Situationen nicht hängen lassen und zurückkommen.“

Peter Vollmann, Aalens Coach: "Wir sind schlecht ins Spiel gekommen. Wir haben gebraucht, bis wir ins Spiel gekommen sind, haben dann aber rein gefunden. Das Spiel hat sich aber immer wieder neutralisiert und beide Mannschaften hätten das erste Tor machen können. Insgesamt ist die Mannschaft als Sieger vom Platz gegangen, die den ersten Fehler des Gegners ausgenutzt hat."

Quelle: fsv-frankfurt.de; vfr-aalen.de


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 18.03.2017 um 14.00 Uhr (28. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 2 : 0 (0:0)

Tore: 1:0 Wegkamp (60.), 2:0 Thorsten Schulz (90.+2)

VfR Aalen: Bernhardt - Traut, Robert Müller, Geyer, Menig - Thorsten Schulz, Stanese, Welzmüller, Preißinger - Wegkamp (86. Paetow), Morys (81. Hercher)

FSV Frankfurt: Pirson - Ochs, Schorch, Steffen Schäfer, Corbin-Ong (64. Kader) - Bahn, Heitmeier - Russ, Ornatelli, Salem (70. Morabet) - Morabit (64. Jovanovic)

Zuschauer: 3262

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: