22. Spieltag; VfB Stuttgart II - SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)

Im Schwabenderby konnte sich die SG Sonnenhof Großaspach für die Hinspielniederlage vor heimischer Kulisse gegen den VfB Stuttgart revanchieren und sich völlig verdient mit 3:0 durchsetzen. Der Knackpunkt der Partie war die 15. Minute, als Peric Rizzi im eigenen Strafraum fällte und es neben dem Strafstoß auch rot für den Verteidiger des VfB II gab. Die Mannschaft von Rüdiger Rehm war im Anschluss dominant und legte das 2:0 nach. Im zweiten Durchgang machte Großaspach den Sieg durch das 3:0 klar und steht nun wieder auf Rang 2 der Tabelle, während der VfB II weiterhin den vorletzten Platz belegt und so auf einem Abstiegsplatzkursiert.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

22. Spieltag; VfB Stuttgart II -  SG Sonnenhof Großaspach (Stimmen zum Spiel)
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Walter Thomae, der Übungsleiter der Stuttgarter Nachwuchskicker, hielt sich kurz, war aber sichtlich bedient: "Ich bin enttäuscht, dass wir so billige Gegentore bekommen haben! Unser Zweikampfverhalten ärgert mich maßlos.“

SGSG-Cheftrainer Rüdiger Rehm: "Kompliment an meine Mannschaft! Wir waren sehr aktiv, sehr präsent und vor allem fokussiert. Wir konnten nicht mit einem solchen Ergebnis rechnen. Aber natürlich ist uns die Rote Karte und der Elfmeter zu Beginn entgegengekommen. Die Mannschaft hat dann weiterhin imponierend agiert und den Sieg absolut verdient."

Quelle: vfb.de; sg94.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: