21. Spieltag; VfB Stuttgart II - Kickers OIfenbach - Nachholspiel

Aller guten Dinge sind drei. So wird nun endlich hoffentlich die letzte Partie des 21. Spieltages im dritten Anlauf stattfinden. Offenbach will endlich wieder einen Sieg, nachdem die Truppe von Arie van Lent in den letzten 5 Spielen vor dem Unentschieden am vergangenen Wochenende ohne Punktgewinn blieb. Die Zweitbesetzung des VfB Stuttgart musste am vergangenen Woche beim eigenen Jahresauftakt im Derby gegen die Stuttgarter Kickers eine böse 0:3 Pleite hinnehmen und möchte nun gegen Offenbach die ersten Zähler im Jahr 2013 einfahren.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

21. Spieltag; VfB Stuttgart II - Kickers OIfenbach - Nachholspiel
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:


Logo VfB Stuttgart II (c) www.vfb.de

Logo VfB Stuttgart II (c) www.vfb.de




Logo Kickers Offenbach (c) www.ofc.de

Logo Kickers Offenbach (c) www.ofc.de



Die Kickers Offenbach befinden sich in einer Krise und trotz des 1:1 gegen die Alemannia aus Aachen hellen sich die dunklen Wolken am Offenbacher Himmel nicht auf. Allerdings hofft man, mit einem Sieg über den VfB zurück auf einen einstelligen Tabellenplatz zu springen.

„Es war für uns am Samstag keine einfache Situation“, blickt OFC-Trainer Arie van Lent zurück. „Trotzdem haben wir versucht, das Spiel zu gewinnen. Auch wenn es, trotz Führung, am Ende nicht gereicht hat - darauf können und müssen wir aufbauen.“

Da die Kickers gegenüber den nicht gut gestarteten Schwabe den Vorteil genießen, bereits ein Spiel mehr absolviert zu haben, hofft man auf eine Revanche für die 1:3 Niederlage aus dem Hinspiel im August. „Auch Stuttgart ist nicht optimal gestartet. Doch aus dem Hinspiel wissen wir, was passiert, wenn sie ins Laufen kommen. Wir müssen von Anfang an richtig gut dagegen halten“, fordert van Lent. Im August verlor der OFC vor heimischer Kulisse mit 1:3 gegen den VfB.

Auch wenn manche über die englischen Wochen schimpfen, da die Belastung zu groß sei, brennt der Trainer des VfB Stuttgart II, Jürgen Kramny, geradezu auf die kommende Begegnung. "Das kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, schließlich können die Jungs nach der Leistung gegen die Stuttgarter Kickers im Heimspiel gegen Offenbach eine Reaktion zeigen und Wiedergutmachung betreiben", sagte Jürgen Kramny.

Die zwei Punkte hinter dem VfB zurück liegenden Hessen will man in Stuttgart nicht vorbei ziehen lassen. "Ich erwarte im ersten Heimspiel des Jahres einfach eine andere Einstellung von meiner Mannschaft als gegen die Stuttgarter Kickers, und zwar von Anfang an", sagte Jürgen Kramny.

Personell gibt es allerings einen Rückschlag für die "kleinen Schwaben". Kapitän Tobias Rathgeb sah gegen die Stadtrivalen am vergangenen Wochenende die 5. gelbe Karte und muss deshalb aussetzen. Auch ist der Einsatz von Rani Khedira fraglich. Der kleine Bruder des Real Madrid-Stars leidet an muskulären Problemen im Oberschenkel. Allerdings werden, wie bereits gegen die Kickers, wieder Benedikt Röcker und André Weis dem Kader angehören. Zusätzlich stehen Kramny noch Kevin Stöger und Daniel Didavi zur Verfügung.

Erfreuliches gibt es auch von der Personalie Christoph Hemlein zu berichten. Dieser konnte nach seiner Verletzung bereits wieder teilweise ins Mannschaftstraining einsteigen. Allerdings ist ein Einsatz gegen den OFC noch komplett überfrüht und wird deshalb auch nicht statt finden.

Bei den Kickers wird, im Gegensatz zur Partie gegen Alemannia Aachen, Sead Mehic wieder mit von der Partie sein. Der Kapitän musste gelbgesperrt gegen die Alemannia aussetzen. Ob Robert Wulnikowski das Tor hüten wird, ist aktuell fraglich, da der 35 Jahre alte Routinier an Oberschenkelproblemen leidet.

Für Wulnikowski würde Daniel Endres dann erstmals in der laufenden Saison vom Anpfiff weg im Kasten stehen.

Dritter Anlauf, Anpfiff am 5. Februar 2013 um 18.30 Uhr im Stuttgarter Gazi-Stadion.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: