2:2: Waldhof Mannheim beendet gegen Bayern II Torflaute

Team von Cheftrainer Glöckner punktet nach drei Niederlagen in Folge.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

2:2: Waldhof Mannheim beendet gegen Bayern II Torflaute
Foto: SV Waldhof Mannheim
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Zum Abschluss des 26. Spieltages in der 3. Liga hat SV Waldhof Mannheim gegen FC Bayern München II (2:2) seinen Negativlauf beendet. Das Team von Cheftrainer Patrick Glöckner hat nach zuletzt drei Niederlagen ohne eigenen Treffer wieder etwas Zählbares eingefahren. Die Hausherren gingen durch einen Doppelpack von Waldhofs Anton Donkor (10./32.) jeweils in Führung. Bayern-Kapitän Nicolas Feldhahn (16., Foulelfmeter) und Christopher Scott (46.) sorgten mit ihren Treffern für den Endstand. Die Münchner, die dieses Mal von Trainer Dirk Teschke betreut wurden, sind seit sieben Spielen auswärts unbesiegt.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: