1860 München: Aaron Berzel wieder dabei

Rotsperre des 26-jährigen Innenverteidigers vor Heimspiel gegen Aalen abgelaufen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1860 München: Aaron Berzel wieder dabei
Foto: TSV 1860 München
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Innenverteidiger Aaron Berzel vom Neuling TSV 1860 München kehrt zum Spiel am Montag, 19 Uhr, gegen den VfR Aalen wieder in das Aufgebot zurück. Der Verteidiger der „Löwen“ hat seine Rotsperre in der Partie beim KFC Uerdingen 05 (1:1) abgesessen. Berzel war beim 1:2 gegen den Spitzenreiter VfL Osnabrück wegen einer Notbremse mit „Rot“ vom Platz gestellt worden. Gegen das Strafmaß von zunächst zwei Spielen legte der TSV erfolgreich Einspruch ein.

Der 26-jährige Berzel kam für 1860 in dieser Saison in sieben Drittliga-Partien zum Einsatz. In der zweiten Mannschaft (Bayerliga Süd) durfte er dreimal ran. Mehr Spiele verhinderten eine Adduktoren- und Sehnenverletzung.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: