17. Spieltag; FSV Zwickau – SC Paderborn (Stimmen zum Spiel)

Der FSV Zwickau konnte am 17. Spieltag einen wichtigen Sieg einfahren. Paderborn hingegen kassiert die nächste bittere Niederlage und bleibt auf einem direkten Abstiegsplatz.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

17. Spieltag; FSV Zwickau – SC Paderborn (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Florian Fulland, der Interimstrainer des SC Padeborn: "Ich möchte Zwickau zu einem auch in der Höhe verdienten Heimsieg gratullieren. Zwickau hat über 90 Minuten gezeigt wie Absteigskampf geht. Es hätte in der ersten Halbzeit schon höher stehen können. Wir haben uns dann in der Pause viel vorgenommen. Doch nach dem schnellen 2:0, in Unterzahl, wurde es immer schwerer."

Torsten Ziegner, der Coach des FSV Zwickau: "Bei uns überwiegt die Erleichterung, dass wir die drei Punkte eingefahren haben. Die Art und Weise wie wir 90 Minuten ohne Verschnaufpause gespielt haben ist ein Zeichen, dass unser Spiel funnktioniert. Es war ganz wichtig, dass wir an uns geglaubt haben und dass das zeitige erste Tor gefallen ist. Wir haben jetzt noch zwei Endspiele bis zur Winterpause, um Anschluss an das untere Mittelfeld zu finden."

Quelle: mdr.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: