1:1! SV Meppen erkämpft Unentschieden bei 1860 München

Remis reicht "Löwen" für Rang zwei - Saarbrücken gegen Lübeck torlos.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1:1! SV Meppen erkämpft Unentschieden bei 1860 München
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der TSV 1860 München ist neuer Tabellenzweiter in der 3. Liga. Das 1:1 (0:0) gegen den SV Meppen reichte den "Löwen", um den jetzt punktgleichen FC Ingolstadt 04 (jeweils 34 Zähler) vom direkten Aufstiegsplatz zu verdrängen. Allerdings ist der FCI nach der corona-bedingten Absage des geplanten Gastspiels beim KFC Uerdingen 05 mit einer Nachholpartie im Rückstand.

Semi Belkahia (62.) brachte die Münchner gegen Meppen zwar 1:0 in Führung. Der erst kurz zuvor eingewechselte Dejan Bozic (76.) glich jedoch für die von Ex-Nationalspieler Torsten Frings trainieren Emsländer aus.

Der 1. FC Saarbrücken verpasste durch das 0:0 im Duell der Neulinge gegen den VfB Lübeck die Chance, bis auf zwei Punkte an die Aufstiegsplätze heranzukommen. Nach der Gelb-Roten Karte für Angreifer Julian Günther-Schmidt (wiederholtes Foulspiel/74.) mussten die Saarbrücker die Schlussphase in Unterzahl überstehen. Die Lübecker bleiben trotz des Punktgewinns am Tabellenende.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von PAqVRoSbOTI am 25.01.2021 um 00:26 Uhr:

kRfTlBGO

Kommentar von ocVKLTinWdPwya am 25.01.2021 um 00:26 Uhr:

WvdijuwEF

Kommentar von Willow Evans am 25.01.2021 um 07:21 Uhr:

WillowFLNew Orleans

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: